Essen macht Freude!

Wissen Sie, wie sich Ihr Körper zusammensetzt?


Das Körpergewicht und der BMI reichen oft nicht aus für eine aussagefähige Diagnostik über den Ernährungszustand.

Eine schnelle, einfache und valide Methode bietet die BIA Analyse.

Der Unterschied zur Waage und anderen Diagnostikmethode ist, dass die BIA Analyse die Zusammensetzung der Körpermasse erfasst.

 

Mit Hilfe der Bioelektrischen Impedanz Analyse erhalten Sie also eine sehr genaue Übersicht ihres Ernährungszustandes und ihrer Körperzusammensetzung. Dies ist mit Voraussetzung für eine optimale Ernährungsberatung.

 

Diese Methode ist sowohl bei Sportwissenschaftlern als auch bei Ernährungsfachkräften anerkannt. Sie findet Anwendung im Bereich der Gewichtsreduktion, im Sport und bei der Diagnose von Fehl- und Mangelernährung.   


Die BIA Messung gibt Auskunft über:


  • Body Mass Index
  • Grundumsatz
  • Gesamtenergieumsatz
  • Körperfett
  • Blut- und Gewebeflüssigkeit
  • Muskel- und Organzellmasse
  • Phasenwinkel (Zellnährungswert)
  • Körperwasser innerhalb und außerhalb der Zellen














Um exakte Messergebnisse zu erhalten bitte ich Sie folgendes zu beachten:


  • Möglichst 4-5 Stunden vorher nüchtern sein
  • Die letzte sportliche Betätigung sollte möglichst 12 Stunden zurückliegen
  • Der letzte Alkoholkonsum sollte ca. 24 Stunden zurückliegen


Die BIA Messung in meiner Praxis beinhaltet eine gründliche Auswertung mit individueller Besprechung der Ergebnisse.